SMART Automation Austria 2021 - contra zeigt Revolution in der Sicherheitstechnik

3D Safety Radar, die perfekte Ergänzung zu den taktilen und optischen Sicherheitssystemen von contra

Wien, 21. Febraur 2021 - Auf der Fachmesse für Industrielle Automation, der SMART Automation Austria vom 18. bis 20. Mai 2021
in Linz ist contra Safety.Automation
ein beständiger Aussteller. In diesem Jahr präsentiert der Experte für Sicherheit in der Automatisierung und HMI die Innovation des Technologieunternehmens Inxpect. 3D Safety Radar: contra zeigt das weltweit erste zertifizierte Radar-Sicherheitssystem speziell für industrielle Sicherheitsanwendungen. Das Sicherheitsradar kommt dann zum Einsatz, wenn Bereiche abgesichert werden, an denen andere Systeme an ihre Grenzen stoßen: Auch wenn sich Staub, Späne, Rauch, Dampf, Wasser oder Produktionsabfälle in der Umgebung befinden, garantiert das Radar zuverlässige Absicherung. Die fortschrittliche Firmware filtert diese Störeinflüsse, vermeidet Fehlalarme und erhöht die Produktivität. Mit Schutzart IP67 und PLd können bis zu 6 Sensoren in Reihe geschaltet werden.

Weitere Informationen auf www.contra.at bzw. www.inxpect.com

Rückfragen richten Sie bitte an:

 

Pressekontakt – Anforderung von Bildmaterial, etc.:

Ing. Manfred PETSCH

Berenika PR & Event

Tel. 01/278 25 55

Tel. 02239/345 31

Fax 01/278 25 58

pr.office@berenika.at

office@contra.at

www.berenika.at

www.contra.at

 

 

Über contra Safety.Automation

contra Safety.Automation, der Experte für Sicherheit in der Automatisierung und HMI, ist seit 1982 kompetenter Partner für die Maschinen- und Anlagen-Industrie sowie den Torbau in Österreich. Zur Betreuung weiterer Märkte wurden 1992 und 2004 Tochterfirmen in der Tschechischen Republik und in Polen gegründet. Unterstützung und Beratung bei kundenspezifischen Projekten und eine vielfältige Produktpalette sind ausgewiesene Stärken. Das Produktangebot umfasst die Bereiche Industrielle Sicherheit, Anzeige- und Bediensysteme, sowie Sicherheit im Torbau.

Zurück