Sicherheitskontaktleisten für Ihr Tor!

Mitfahren an horizontal bewegten Toren / Kontaktleisten konfektioniert oder selbstkonfektioniert

Wien, November 2019 - Sie möchten schnell, einfach und ohne Kleben selbst konfektionieren? Oder bevorzugen Sie die fertige Leiste geliefert zu bekommen? Beide Varianten erhalten Sie bei contra Safety.Automation.

Hier geht es zum Video "Selbstkonfektion"

Hier finden Sie unsere "Kontaktleistenprofile"

Bei Fragen kontaktieren Sie das Team von contra!

NEU: SENTIR edge 25.45 CT mit T-Fuß auch in Ausführung mit C-Fuß verfügbar - montierbar auf eigenes oder unser AL 25-14 Alu-C-Profil

Nutzungssicherheit kraftbetätigter Tore: Anforderungen und Prüfverfahren

Mitfahren an horizontal bewegten Toren

Während in der Vergangenheit laut der Norm DIN EN 12453:2017 im Rahmen einer Risikoanalyse bewertet wurde, ob die Gefahr des Einziehens gegeben ist, wird seit der 2017er Version der Norm ein Prüfverfahren durch den vorgeschriebenen Prüfkörper definiert.

Interpretation und Handlungsempfehlung bitte hier anfordern!

x-x-x-x

contra ist seit über 30 Jahren österreichischer Spezialist für Sicherheitslösungen in der Automatisierung und bietet spezielle Produkte auch für höchst anspruchsvolle Industriebereiche.

Eine Übersicht der verschiedenen Industriekomponenten bei contra steht als pdf zum Download bereit:

Anzeige- und Bediensysteme

https://www.contra.at/_pdfs_main/Folder_ABS_0908_web.pdf

Industrie-Sicherheits-Komponenten

https://www.contra.at/_pdfs_main/Folder_IS_0808_web.pdf

Drehzahlmessung, -Auswertung und -Überwachung

https://www.contra.at/_pdfs_main/Folder_DZ_0308_web.pdf

 

Rückfragen richten Sie bitte an:

Pressekontakt – Anforderung von Bildmaterial, etc.:

Ing. Manfred PETSCH

Berenika PR & Event

Tel. 01/278 25 55-0

Tel. 02239/345 31

Fax 01/278 25 58

info@berenika.at

office@contra.at

www.berenika.at

www.contra.at

 

 

Über contra Safety.Automation

contra Safety.Automation, der Experte für Sicherheit in der Automatisierung und HMI, ist seit 1982 kompetenter Partner für die Maschinen- und Anlagen-Industrie sowie den Torbau in Österreich. Zur Betreuung weiterer Märkte wurden 1992 und 2004 Tochterfirmen in der Tschechischen Republik und in Polen gegründet. Unterstützung und Beratung bei kundenspezifischen Projekten und eine vielfältige Produktpalette sind ausgewiesene Stärken. Das Produktangebot umfasst Industrie-Sicherheitskomponenten, Anzeige- und Bediensysteme, sowie Drehzahlüberwachung.

Zurück