Qlik Austrian Data & Analytics Day 2020 in Wien

Mi, 11.3.2020 um 11.50 Uhr Vortrag Harrer & Partner Kunde, Benediktinerstift Admont - Hannes Brottrager, IT-Manager

Der Qlik Austrian Data & Analytics Day 2020 steht heuer ganz im Zeichen der "Vision für Ihre Daten". Schauplatz für die visionären Höhenflüge am Mittwoch, 11. März 2020 ist diesmal der 35. Stock des myhive Twin Tower am Wienerberg.

2019 war Big Data eines der Top-Themen der Konferenz in Wien. Dank der schier grenzenlosen Kapazität der Cloud haben sehr große Datenmengen mittlerweile ihren Schrecken verloren. Inzwischen spielt die Vielfalt, also die unterschiedlichen Formen, Formate und Umgebungen, in denen Daten gehalten und analysiert werden, eine immer wichtigere Rolle.

Welche Entwicklungen die Integration und Analyse von Daten noch beeinflussen und wie Unternehmen die damit verbundenen Herausforderungen erfolgreich meistern, sind die Vortragsthemen. Hören Sie u. a.  vom Qlik-Partner Harrer & Partner, wie das Benediktinerstift Admont bei der Digitalisierung vorgegangen ist, welche Erfahrungen es gemacht hat und welche Lehren daraus gezogen wurden.

Weitere Programmpunkte: IT-Vordenker und Marktkenner berichten, was sich hinter innovativen Konzepten und Technologien wie Augmented Intelligence, Machine Learning, DataOps, Metadatenkatalogen und Datenkompetenz as a Service verbirgt und wie Unternehmen davon profitieren können. Daten- und Analyseexperten erzählen, wie Sie mit Qlik und den End-to-End-Lösung die Basis für eine Integration und Analyse legen, mit der alle Mitarbeiter unabhängig von ihren Qualifikationen und Kenntnissen das Potenzial Ihrer Daten voll ausschöpfen können.

Können Unternehmen heute noch sicher sein, dass ihnen für Entscheidungen wirklich alle relevanten Informationen zur richtigen Zeit zur Verfügung stehen? Erfahren Sie am Qlik Austrian Data & Analytics Day 2020 mehr über innovative Ansätze im Zeitalter von Big Data, künstlicher Intelligenz und digitalem Wandel.

Jetzt anmelden >

Datum: Mittwoch, 11. März 2020

Ort: ThirtyFive, Wienerbergstraße 11, 1100 Wien  

Beginn: 9 Uhr - Ende ca. 14 Uhr

Die Konferenz bietet ausreichend Gelegenheit zum Networking mit Fachkollegen. Falls Sie verhindert sind, aber an den Unterlagen Interesse haben, teilen Sie uns das bitte mit unter info@hpartner.at mit.

Verpassen Sie nicht den Vortrag unseres Kunden um 11.50 Uhr von Hannes Brottrager, IT-Manager, Benediktinerstift Admont:  Umfangreiche und durchgehende Business Intelligence über 20 Betriebe hinweg - Stift Admont beeinflusst mit Qlik das wirtschaftliche Handeln und die Entscheidungsfindung nachhaltig

Wir freuen uns auf Sie!

Über HARRER & PARTNER

Harrer & Partner agiert als Beratungs- und Lösungsanbieter mit Fokus auf Unternehmenssteuerung und Business Intelligence. Seit 2003 begleiten wir unsere Kunden bei der Optimierung ihrer Controlling- und Geschäftsprozesse mit technischem und betriebswirtschaftlichem Know-how kompetent vom Konzept bis zur Umsetzung. Als Partner von Jedox, Qlik und Vizlib positionieren wir uns neben der professionellen Beratung rund um das Thema Planung, Analyse und Reporting auch als technischer Spezialist für QlikView, Qlik Sense und Jedox, sowie diverser Eigenentwicklungen, wie Mail & Deploy, die Reporting-Lösung für Qlik. Unternehmen, die auf HARRER & PARTNER vertrauen, sind unter anderem BDO Österreich, Benediktinerstift Admont, Deloitte Österreich, Donauuniversität Krems, E-Control, Figlmüller Gruppe, Fonds Soziales Wien, LafargeHolcim, Mozarteum Salzburg, Oesterreichische Kontrollbank (OeKB), Raiffeisenbank International, SK Rapid, Siemens Personal Dienstleistung, Wiener Linien, u. v. m. Mehr Informationen unter www.hpartner.at

Rückfragehinweis:

Mag. Elfriede Harrer
info@hpartner.at
+43 1 890 15 29 0

Zurück